Unsere Sommerpläne 2018 und mein innerfamiliäres Dominanzdefizit

Urlaub, Tag 1 von 18. Der Wecker hat heute trotz Urlaub unverschämterweise geklingelt, aber ich hatte etwas Schönes vor: Frühstück mit liebem Düsseldorf-Besuch. Da rafft man sich doch ganz gern mal hoch. Der erste Tag meines Sommerurlaubs hat also kulinarisch schon mal zufriedenstellend begonnen. So darf es gern weitergehen. Wir …

Abendliches Prokrastinationstief über Heimfeld.

Kurz nach fünf, Laptop zu, wer um 7.30 Uhr angefangen und kaum Pause gemacht hat, darf auch pünktlich aufhören. Bin so dermaßen diszipliniert! Ich sollte mir selbst einen Orden verleihen. Los geht’s mit der weiteren Abendgestaltung: Sport. Sport! Sport. Sport. DU. MACHST. JETZT. SPORT. Aber sowas von! Denk’ an dieses geile …

Die Spinne, die Heizdecke, die Gleitsichtbrille, Facebook und ich.

Facebook hört mit und spült hinterher Werbeanzeigen in die Timeline, die zum Gesprächsinhalt passen. Das ist bekannt, wenn auch umstritten, und Facebook selbst streitet es natürlich auch ab. Ich hatte davon auch schon gehört, es aber weitestgehend ignoriert. Wenn man ohnehin schon die Rechte seiner verschickten Bilder an WhatsApp verkauft …